In drei Fachvorträgen und zehn Workshopangeboten bot sich den Teilnehmern ein reiches Angebot an wissenschaftlichem Hintergundwissen und praktischen Umsetzungsmöglichkeiten für die Vermittlung der niederdeutschen Sprache.

 

Ausführliche Informationen zum Programmablauf und den thematischen Inhalten finden Sie hier (bitte klicken Sie auf das hervorgehobene Wort "hier").