Das Fortbildungsprogramm für die erste Jahreshälfte 2019 steht und ist ab sofort auf dem Fortbildungsportal des IQSH buchbar (https://secure-lernnetz.de/formix) .

 

Im Angebot sind neben der Erkundung des außerschulischen Lernortes "Museum Itzehoe" per niederdeutschem  Audioguide/Tabletralley, bei der es gleichzietig um das Kennenlernen und Vertiefen der niederdeutschen Rechtschreibregeln geht mehrere Austauschforen und im Jahr seines 200. Geburtstages eine schülerorientierte Begegnung mit Klaus Groth.